Sie sind hier: Startseite

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der
Bundesvereinigung Kabarett e.V.

Die Bundesvereinigung Kabarett ist der erste kabaretteigene und von Kabarettisten selbst erschaffene Verband, der die Interessen des deutschen Amateurkabaretts vertritt. ...[mehr]

Neuigkeiten

24.05.2018 | 28. Bundesweites Kabarettfestival


Bundesweites Kabarettfestival vom 02.11. – 04.11.2018 in Aschersleben

 

Alle Jahre wieder. Zum 28. Mal treffen sich vom 02.11.- 04.11.2018 ca. 250 Kabarettisten aus fast allen Bundesländern, um sich im Rahmen der Werkstatt- und Festivalveranstaltungen, neue Produktionen anzusehen und sich auszutauschen.

 

Die Eröffnungsveranstaltung bestreitet am Freitag, dem 02.11.2018, um 20.00 Uhr, im Bestehornhaus, der Berliner Kabarettist Florian Schroeder mit seinem Programm: „Ausnahmezustand“.  Traditionell wird hier der OB Andreas Michelmann, gemeinsam mit der Bundesvereinigung Kabarett e.V., den Kleinkunstpreis der Stadt Aschersleben an den diesjährigen Preisträger übergeben.

 

Am Sonnabend, dem 03.11., ab 10.00 Uhr präsentieren sich die Kabarettgruppen „Meck-Pommes“ aus Neustrelitz und die „Kabaratten“ aus Bernburg mit ihren aktuellen Programmen im Großen Saal des Bestehornhauses. Hier ist der Eintritt frei.

 

Parallel dazu starten auf 3 Bühnen 15 Werkstattprogramme, in denen sich bekannte und unbekannte Künstler mit ihren neuen Produktionen ausprobieren. Fertiges und Unfertiges darf hier gezeigt werden. Hervorzuheben ist in diesem Jahr das Ensemble GELA ’84 aus Gerbrunn, die jenseits einer klassischen Kabarettaufführung erzählen, wie Kabarett in den verschiedenen Zeitepochen und Gesellschaftssystemen agiert hat.

 

Warum die Bundesvereinigung Kabarett e.V. neben ihrem Festival auch noch Workshops anbietet wird in diesem Jahr in einer Extra-Veranstaltung gezeigt. Unter dem Motto: „Das brauchen wir nicht!?“, erklären Dozenten und Teilnehmer der Workshops, warum diese für Anfänger, wie auch gestandene Profis durchaus nützlich sein können.

 

Um 18.00 Uhr zeigt Philipp Schaller sein aktuelles Programm: „Mit vollen Hosen sitzt man weicher" Den Schlusspunkt setzen an diesem Tag die „Wellbappn“, die erklärten Nachfolger der „Biermösl Blosn“, aus Bayern. Um 21.30 Uhr geben der Cheftexter Hans Well mit seinen Kindern Sarah, Tabea und Jonas das Programm „Schneller“ zum Besten.

Wer dann noch Lust hat, kann sich anschließend dann im Kabarettclub noch bei Livemusik entspannen.

Karten für alle Kabarettveranstaltungen gibt es unter 03473/840 94 40.


 Faltblatt Kabarett Festival 2018




Die nächsten Veranstaltungen

Kabarett- und Demokratiewerkstatt



Die nächste Kabarett-Werkstatt findet vom 27.03 - 29.03.2020 in Aschersleben statt.

Voraussichtliches Angebot (unter Vorbehalt): Regiewerkstatt, Textwerkstatt, Schauspiel, Gesang/Musik

Satire-Festival EI(N)FÄLLE



Das 25. Studentische SATIRE-Festival findet vom
16.01. – 19.01.2020 in Cottbus statt.

Nähere Informationen unter www.satirefestival.de.

Kabarett Festival


Das 30. Kabarett Festival findet vom 06.11. – 08.11.2020 in Aschersleben statt.


Eröffnungsveranstaltung:
Christoph Sieber „Mensch bleiben“



 

Diese Webseite nutzt Cookies.

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Akzeptieren