Sie sind hier: Startseite  »  Kabarett Werkstatt

Kabarett- und Demokratiewerkstatt

Weiterbildungsangebote der Bundesvereinigung
Kabarett e.V. für Amateurkabarettisten
und Andere

in Aschersleben, Sachsen-Anhalt
27.-29.03.2020
Voraussichtliches Angebot (unter Vorbehalt): Regiewerkstatt,
Textwerkstatt, Schauspiel, Musik

Diskussionsrunde "Offener Gedankenaustausch" –
Wo sind heute die Aufgaben des politischen Kabaretts?
Kabarettistische Abendveranstaltung!


“Ein neuer Aufbruch“
von Gisela Oechelhaeuser
Liebe Freunde, der Eröffnungsabend unserer Werkstatt am Freitag Abend wird in diesem Jahr etwas anders aussehen.
An die Stelle der "Offenen Bühne" wollen wir einen "Offenen Gedankenaustausch" setzen. Uns ist aufgefallen, dass wir über all der guten Laune, die bei unserer Werkstatt herrscht, schon lange nicht darüber gesprochen haben, wo wir heute noch die Aufgaben des politischen Kabaretts sehen.
- Hat es überhaupt noch eine gesellschaftliche Aufgabe?
- Ist es sinnvoll, ein Publikum mit unseren Meinungen über die Welt zu belästigen?
- Muss politisches Kabarett Partei ergreifen? Wenn ja, für wen?
Es geht an diesem Abend nicht darum, ob irgendjemand Recht hat mit seiner Meinung. Es geht um den Austausch von Meinungen. Jede Meinung ist gefragt, keine ist "falsch", keine ist "richtig".

Wir wollen uns austauschen darüber, ob die Behauptung von Tucholsky in unserer Zeit noch stimmt: "Der Satiriker ist ein gekränkter Idealist: er will die Welt gut haben, sie ist schlecht, und nun rennt er gegen das Schlechte an."




Achtung: Für Unterkunft bitten wir selbst zu sorgen!!!!

 

Was bisher die Teilnehmer zu den Werkstätten sagten:

- "Wir waren zum ersten Mal Teilnehmer bei den Kabarett- Werkstätten in Aschersleben. In der Werkstatt „Gesang und Stimme“ bei Alexandra Broneske haben wir sehr viel über die Entstehung von Tönen, das richtige Atmen und letztendlich die Darbietung von Liedern erfahren und geübt. Es war sehr interessant und hat uns sehr viel Freude bereitet mit Alexandra und den anderen Teilnehmern gemeinsam zu musizieren. Ein großes Lob an die Organisation! Es war von Anfang bis Ende perfekt durchdacht, professionell und trotzdem familiär. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und kommen ganz bestimmt wieder."


– „Es war sehr spannend. Der Workshop war weniger planmäßig als individuell auf die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen abgestimmt. Das lebendige Denken von Gisela ist eine wahre Inspiration.“


– „Inhalt und Durchführung abwechslungsreich, humorvoll, lehrreich“


– „Workshop: Top! Gute Inhalte, schön gestaltet, lustig und abwechslungsreich, lehrreich; nette Mitspieler, sehr gute Workshopleiterin“


– „Sehr gut organisiert; sehr entspannte und dennoch professionelle Atmosphäre; mir hat der Workshop sehr geholfen, Textprobleme zu bearbeiten, meine Fragen zu klären und auch der Austausch unter Kollegen ist sehr nützlich; Philipp hat sehr gut methodisch gearbeitet und uns sowohl geholfen als uns auch gestärkt.“


– „Die Verköstigung war großartig!“


– „Durchführung und Verpflegung wie immer TOP.“


– „Einen herzlichen Dank an alle Helfer, welche uns eine wundervolle Verpflegung geboten haben, die alles übertroffen hat. Unglaublich gutes Essen und super Organisation. Vielen Dank, wir Kabarratten kommen wieder!“


– „Die Abendgestaltung war sehr gelungen!“


– „Prima Idee, dass die Dozenten am Abend aufgetreten sind.“


– „Macht weiter so!“ – „Danke, Danke, Danke für Alles!“


– „Ich bin froh, das hier mitgemacht zu haben und würde nächstes Jahr definitiv wieder kommen.“


– „Ganz großes Lob und Dankeschön!“


– „Ich war das erste Mal hier. Fazit: Ich bin begeistert!!! Tolle Organisation, tolle Leute, tolle Verpflegung. Danke und weiter so!“


– „Als Wiederholungstäterin kann ich nur wieder meine Begeisterung und Zufriedenheit zum Ausdruck bringen. Workshop – sehr gut; Dozentin – sehr gut; Verpflegung – köstlich und umfangreich; Kultureller Rahmen – amüsant und speziell; Wünsche? Keine.“


– „Ein großes Dankeschön an das gesamte Org-Team. Wahnsinn, was ihr alles auf die Beine gestellt habt. Ich weiß, was das bedeutet und schätze dies sehr.“

 

Diese Webseite nutzt Cookies.

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Akzeptieren